Smart City Graz Waagner-Biro  
25.10.2016 treffpunkt vor.ort Newsletter #23
 
APPS Pilz Schwarz
freiland I Hohensinn
ÖFFENTLICHER RAUM Bunte Ideen für lebendige Räume

WANN MONTAG, 24. Oktober bis einschließlich FREITAG, 4. November, an den Werktagen von 8:00-15:00 Uhr
WO Foyer der Stadtbaudirektion, Europaplatz 20, 5.Stock

Innerhalb eines Ideenwettbewerbes haben sich Planer*innen mit den zukünftigen Plätzen, den Parks, den Verkehrsflächen und der Möblierung des öffentlichen Raums rund um die Helmut List Halle auseinandergesetzt. 2 Siegerprojekte wurden gekürt, die im Rahmen einer Ausstellung noch bis einschließlich 4.November in der Stadtbaudirektion zu sehen sind! Auf Basis dieser Ergebnisse wird es im Frühling 2017 eine Beteiligung von Interessierten geben, wo diese Ergebnisse weiterbearbeitet und vertieft werden können! MACHEN SIE MIT! REDEN SIE MIT! Es geht um den zukünftigen öffentlichen Raum in Ihrem Stadtteil!

Gerne können Sie uns bei Interesse schon jetzt unter vorort@stadtlaborgraz.at kontaktieren! Gemeinsam Stadtraum gestalten!!

 
 
Weihnachtsschmuck

vor.ort.cafe

BASTELN Weihnachtsschmuck aus Stadtteilmaterial

WANN MONTAG, 7. und 14. November von 17:30-19:30 Uhr
WO
vor.ort gegenüber der Helmut List Halle in der Waagner-Biro-Straße

Wir laden Euch sehr herzlich in unseren vorweihnachtlichen vor.ort Container ein!
Ressourcen schonen, Vorhandenes verwenden und damit Kreatives gestalten! Mit Nadel, Scheren und Faden verwandeln wir zusammen Kaffeebohnen, Kaffeefolien, alte Smart City Broschüren und andere Materialien aus unserem Stadtteil zu einzigartigen Weihnachtsdekorationen. Vorlagen, sowie Materialien werden zur Verfügung gestellt. Dazu gibt es Kaffee, Tee und Kekse.

Wir freuen uns auf Euer Besuch!

 
Energiesparen zum Weitersagen

Erstes Infotreffen

AUSBILDUNG Energiesparen zum Weitersagen
ERSTES TREFFEN MITTWOCH, 09. November 2016 von 17:30-19:30 Uhr
WO
Rathaus Graz, 2. Stock, Mediacenter

Engagiert euch beim Projekt „Energiesparen zum Weitersagen“. Ihr bekommt eine Grundausbildung zum Energiesparen im Haushalt sowie Tipps und Unterlagen, wie ihr das Wissen rund ums Energiesparen an Nachbar*innen weitergeben könnt.

IM PROGRAMM
Umfang: Diskussionen, Arbeitsgruppen, Übungsberatung an 8 Terminen
Besuche in der Nachbarschaft: Ihr seid ausgestattet mit Erhebungsbogen, Verbrauchstabellen, Infoblättern und einem Messkoffer
Abschluss: Teilnahmebestätigung, Diplom sowie Stromspar-Geschenke

Die Teilnahme ist kostenlos! Weitere Informationen findet ihr HIER
oder auf facebook

 
Erntedank

Erntedank

 

NACHLESE HAPPY END ERNTEDANKFEST

Im Projekt „Living Green City“ ist ein ereignisreicher Sommer und Herbst zu Ende gegangen, den wir mit dem „Happy End_Erntedankfest“ am 6. Oktober noch einmal gefeiert haben.
Es wurde vor.ort geerntet und mit Unterstützung der Open.Kitchen gemeinschaftlich gekocht. Die Kinder haben sich als Crepiers verdient gemacht, es wurde original italienische Peperonata eingekocht und ein Zauberkuchen aus der Siedlung nebenan mitgebracht. DANKE Es hat großen Spaß gemacht!

Dem Voran ging mit der Serie „Raus Rein ins Grüne_Waagner Biro“ von April bis September eine ganze Reihe an Workshops und Spaziergängen. Mehr dazu HIER

Nun ist der Garten – das Green Living Lab vor.ort winterfest gemacht und Frühlingsblüher sind gesteckt, denn der nächste Frühling kommt bestimmt. Mit diesem hoffen wir auch die gemeinsam mit den ProjektpartnerInnen und Stakeholdern erarbeiteten Inhalte in Richtung Umsetzungsprojekte zu bringen. Auf dass der Samen gedeihe!
Das Projekt Living Green City wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds unterstützt. Kontakt: nana.poetsch@stadtlaborgraz.at

 Learning Safari

Open.Summer.School

NACHLESE OPEN.SUMMER.SCHOOL und Innovation Safari
Von 19.-23. September fand unter der Leitung unseres Projektpartners Andreas Goritschnig die erste Open.Summer.School zum Thema Green Transformation statt. Studierende und Graduates aus den Richtungen Architektur, Geographie und Raumplanung, Umweltsystemwissenschaften und Urban Studies arbeiteten eine Woche lang vor.ort, im Green Living Lab und den Nachbarschaften in Waagner-Biro. Danke für das große Interesse, Engagement und die tollen Rückmeldungen der Teilnehmer*innen aus Graz, Wien und Klagenfurt. Interessante Referenzprojekte und Rechercheergebnisse finden Sie HIER

In diesem Rahmen fand am 20.September auch eine learning Safari statt mit Vertreter*innen von städtischen Abteilungen, sowie Expertinnen aus den Bereichen Grünraumplanung, Zoologie und Botanik, Philosophie, Sozialwissenschaften, lokale Interessensvertretungen, Vereine sowie Nachbar*innen aus dem Stadtteil!
Wir danken dem Team von „Montage Culinaire“ für die großartige lokale frische Verpflegung!

 
Das Stadtteilmanagement “treffpunkt vor.ort” wird betreut vom StadtLABOR Graz Innovationen für urbane Lebensqualität, Reininghausstraße 11a, 8020 Graz, Tel.: +43(0)316.228946

Sollten Sie keine weiteren Zusendungen mehr wünschen, teilen Sie uns das bitte in einem kurzen Antwortmail mit!

 

Klima und Energiefonds
 
FB-f-Logo__white_50Twitter_logo_white_70x57
Logo Konsortium